Kurzgeschichten schreiben mit 5 einfachen Tipps

Einige Schreibaufgaben befassen sich mit dem Schreiben von Kurzgeschichten. Ich habe hier mal ein Video erstellt, mit ganz kurzen Tipps, um eine Kurzgeschichte zu erstellen.

5 einfache Tipps zum Schreiben von Kurzgeschichten

  • Schritt 1: Die Idee. Wähle irgend etwas, es ist egal ob es auf deinem Schreibtisch liegt, es eine Erinnerung ist oder etwas was du gerade in der Zeitung gelesen hast. Nimm einfach das erste was Dir in den Sinn kommt ohne es zu bewerten, ganz egal wie lächerlich es dir erscheint.
  • Schritt 2: Der Charakter. Auch hier wähle, mach Dir nicht zu viele Gedanken. Eine Frau, ein Mann, ein Tier irgendetwas.
  • Schritt 3: Das Ziel. Bestimme das Ziel deines Charakters, wenn dieser nichts will – hast Du keine Geshichte. Auch kleine Ziele machen gute Geschichten!
  • Schritt 4: Schreib los. Einen ersten Absatz, eine halbe Siete. Schreibe drauf los und verwende die Idee und deinen Charakter und verbinde sie mit dem Ziel!
  • Schritt 5: Schreib weiter. Schreib so lange weiter, bis Du einen groben Rahmen zu Papier gebracht hast. Du kannst natürlich auch einen Plan machen, wenn Dir das mehr liegt. Wichitg ist nicht zu korrigieren oder zu überarbeiten. Das kannst Du machen wenn der erste Entwurf fertig ist.

Veröffentlicht in Themen Getagged mit: , ,