Die Heldenreise Teil 2 – Besseres Storytelling

Im heutigen Video geht es wieder um die Heldenreise und zwar die folgenden 6 Schritte. Das Video der letzten Woche ist Voraussetzung für dieses. Wenn ihr das der letzten Woche noch nicht gesehen habt, klickt hier auf diesen Link, um zu Teil 1 zu kommen. Auch wie immer ein Link zum Artikel mit dem Transkript des Videos auf Schreibaufgabe.de – wo ihr auch die Originalaufgabe aus dem Newsletter als PDF downloaden könnt.

Viel Spaß heute und weiter gehts nach dem Intro. Achja, es gibt wieder jede Menge Star Wars Spoiler.

Die Theorie

Heute deutlich weniger Theorie als beim letzten Mal und auch heute lockern wir die Schritte mit ein wenig StarWars auf.

Zur Erinnerung in Schritt 6 von der letzten Woche haben wir unseren Helden vor die ersten Prüfungen gestellt und er hat erste Verbündete getroffen.

Man kann ahnen, dass das Leben nicht leichter wird für den Helden. Dementsprechend logisch ist nun

Schritt 7:

Der Held trifft auf die Helfer des Gegners und muss diese besiegen. Schauen wir, wie das in StarWars gelöst ist. In Schritt 6 hat unser Held schon einmal ersten Kontakt mit den Sturmtruppen und konnte durch Obi-Wans Macht tricks ohne Kampf davon kommen.

Wir erinnern uns Luke fliegt mit Han Solo und Obi-Wan zu Leias Planeten Alderaan, nur um festzustellen, dass der Planet durch den Todesstern »zerlegt« wurde. Zu allem Überfluss werden Sie auch noch mit einem Traktorstrahl gefangen. Sie stellen fest, dass die Prinzessin an Bord des Schiffes ist und machen sich auf diese zu befreien. Ohne jetzt den Mittelteil des Films zusammenfassen zu wollen. Sie »besiegen« die Feinde, Obi-Wan wird aus dem Spiel genommen, der Antagonist Darth Vader wird vorgestellt. Alles in allem ein voll bepackter Schritt.

Schritt 8:
Der Held kommt in die Höhle des Löwen und trifft auf seinen eigentlichen Gegner und muss gegen ihn kämpfen.

Hier könnte man jetzt sagen: »Moment mal, dass passiert doch erst in Episode 6«. Ja stimmt aber wie letztes Mal gesagt ist das eine Trilogie und diese hat die Schritte nicht nur pro Episode sondern auch übergreifend.

Auch in dieser Episode wagt sich Luke in die Höhle des Löwen und muss gegen den Antagonisten Kämpfen. Der Todesstern wird angegriffen, Luke wird von Darth im seinem Jäger verfolgt.

Schritt 9:
Dieser Schritt ist nicht wenig dramatisch, denn der Held stirbt. Damit ist nicht unbedingt, aber möglicherweise, der Held selbst gemeint, sondern seine alte Persönlichkeit. Hier findet also ähnlich wie bei Schritt 9 eine dramatische Veränderung statt, nach der es kein Zurück mehr gibt. Außerdem kann der Held seine Aufgabe nicht lösen, wenn er nicht seine aktuelle Persönlichkeit aufgibt und in diesem Moment wirklich zum Helden wird. Dies ist also der Höhepunkt der Handlung.

In Episode 4 ist dies der Moment, wo Luke auf die Stimme von Obi-Wan hört und seine technischen Hilfsmittel deaktiviert und sich beim Schuss auf die Macht verlässt.

Schritt 10:
Der Held besiegt seinen Feind. Mit Hilfe seiner Helfer oder allein, auf jeden Fall werden alle Kräfte mobilisiert und es gibt große Verluste. Wenn der Held wirklich stirbt, dann wird durch seinen Tod die Handlung entschieden. (Die Variante gibts dann mit Rogue One – um bei StarWars zu bleiben)

Ok in StarWars – der ist Todesstern kaputt. Stützpunkt ist gerettet. Vader ein Fall für den Weltraum ADAC.

Schritt 11: Der Held kann seine Belohnung »erobern«. Die Belohnung ist hauptsächlich die Veränderung seiner Persönlichkeit – kann aber auch eine wirkliche Trophäe sein. Denkt an Indiana Jones z.B., da ist es am Ende die Bundeslade. Hier ist aus Luke nun ein Jedi-Anwärter geworden.

Schritt 12:
Der Held tritt den Rückweg an und während des Rückwegs wird die Veränderung seiner Persönlichkeit deutlich. Der Held sieht ein, dass eine schlichte Rückkehr in das normale Leben nicht mehr möglich ist.

Bei StarWars gibts am Ende Orden und Luke ist Teil der Rebellion geworden. Im Artikel auf der Schreibaufgabe habe ich euch noch einen Link zur Jedipedia gestellt, wo ihr alles auch noch einmal nachlesen könnt.

http://jedipedia.wikia.com/wiki/Episode_IV_%E2%80%93_Eine_neue_Hoffnung

Die Praxis:
Jetzt aber zur Praxis. Die lautet zum einen die Ergebnisse von letzter Woche um die Schritte dieser Woche zu ergänzen. Und am Ende habt ihr deutlich mehr, als ihr vielleicht denkt. Ihr habt 36 Handlungsoptionen alle mit ein paar Sätzen beschrieben. Wenn ihr diese Übung öfter macht, dann könnt ihr daraus eure eigene Bibliothek aufbauen und so einen Basishandlungsstrang schnell zusammen stellen. Dann ändert ihr Charaktere, Orte und Genres und habt im nu etwas brauchbares, mit dem ihr anfangen könnt zu schreiben.

Das im letzten Video erwähnte 20-Masterplots ist auch nichts anderes. Auch das sind natürlich alles nur Leitlinien. Es heißt ja kreatives Schreiben. Wenn ihr die Schritte verändern wollt, dann könnt ihr das natürlich tun. Wie schon erwähnt, gibt es auch andere Versionen der Heldenreise. Aber wenn ihr den ersten Entwurf damit macht, seit ihr schnell, vermeidet Schreibblockaden, weil ihr immer einen Schritt habt, an dem ihr weiter schreiben könnt und nach dem Schreiben des ersten Entwurfs ist sowieso erst die halbe Arbeit erledigt. Ihr könnt immer noch alles ändern.

Vielen Dank fürs Zuschauen und viel Spaß beim Schreiben!
Bis zur nächsten Woche, da gibt es ein Video etwas anderer Art. Mit fast nur Praxis und ganz wenig Tipps. Also abonniert gerne den Kanal und klickt auf die Glocke, wenn ihr es nicht verpassen wollt.

Hier noch der Dowload zur Originalaufgabe.

Getagged mit: , , , ,